Workshop – Hospizarbeit, Gleiss

Am 27. März gestalteten Rita Sperr und Dr. Ester Steininger für die zweite Klasse der Fachschule für Sozialberufe in Gleiß eine Doppelstunde zu ihrer Arbeit im mobilen Hospizteam.

Die SchülerInnen konnten sich über Basisbegriffe aus der Hospiz- und Palliativversorgung informieren und lauschten vor allem gespannt nach den konkreten Erfahrungsberichten von Frau Sperr. Sie begleitet schon viele Jahre ehrenamtlich Menschen in den letzten Tagen und Wochen ihres Lebens und unterstützt auch deren Angehörige. Die SchülerInnen konnten auch über ihre eigenen Erfahrungen erzählen und darüber diskutieren. Anschließend wurden die Eindrücke auf Plakate verarbeitet.