LUKAS BÄRWALD – „Deine Nähe spür ich noch…“

Am 11. März 2009 beglückte Herr Lukas Bärwald die Anwesenden im Rathaussaal mit seinem Vortrag über Sterben, Tod und Trauer als Themen der Kinderliteratur.

Herr Lukas Bärwald, Mitarbeiter der STUBE (= Studien- und Beratungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur, Wien) stellte insgesamt neun sehr schöne Bücher für Kinder von ca. 3-10 Jahren vor. Diese Bücher teilte er in drei Themenbereiche ein:

  1. Gemeinsam bis ans Ende gehen – Vorbereitung auf Sterben und Tod
  2. Abschiedsbilder – Geschichten von Trauer und Trauerarbeit
  3. Und was kommt dann? – Zukunftsperspektiven nach dem Tod

Er las aus diesen Büchern jeweils eine Leseprobe vor und zeigte mittels Powerpoint die größtenteils sehr gelungenen Illustrationen. Die Zuhörer konnten so nicht nur sehr empfehlenswerte Bücher kennen lernen, sondern waren auch sichtlich gerührt über die sensiblen Texte.

Nach dem Vortrag konnten die Gäste die vorgetragenen Bücher, die auch als Hilfestellung für Eltern und ihre Kinder einsetzbar sind, am Büchertisch (bereit gestellt von Buchhandlung Stöckl, Amstetten) anschauen und erwerben.

Die Broschüre „Deine Nähe spür ich noch…“ mit den vorgestellten Titeln und noch weiteren Empfehlungen kann auf der Homepage der STUBE: www.stube.at angeschaut und bestellt werden.