Jahresvollversammlung 2019

Am Freitag, 25. Jänner 2019, fand unsere jährliche Vollversammlung wie gewohnt im Hotel Gürtler statt. Wir konnten wieder einige Mitglieder, unsere Vernetzungspartner Mobile Hospiz Dienst Amstetten und Waidhofen, die Johanniter, Frau Helmreich vom Hilde Umdasch Haus und GR Regina Öllinger begrüßen.

An die Leiterin der Lebenshilfe Aschbach, Frau Marion Jaksch, überreichten wir eine Spende über 5 Tage Weiterbildung für 20 MitarbeiterInnen.

Durch die Berichte der MHD und der Johanniter kamen wir in eine gute inhaltliche Diskussion.

Neun Vorstandsfrauen stellten sich für eine weitere Periode zur Verfügung, was durch die einstimmige Wahl bestätigt und anerkannt wurde.

Zum Abschluss wurde noch ein großes DANKE von GR Öllinger an den Vorstand für die wertvolle Arbeit  und an Dorli Scheuch für ihr großes Engagement ausgesprochen und ihr alles Gute für die Pension gewünscht.

DANK wurde auch von Obfrau Dr. Steininger an die Stadtgemeinde Amstetten, an alle Vernetzungspartner und an alle Mitglieder für die Zusammenarbeit, die finanzielle Unterstützung und für den Besuch unserer Veranstaltungen sowie an unsere scheidenden Vorstandsmitglieder Eva Maria Klaus, Theresa Rappersberger und an Viktoria Scheuch vom MHD Amstetten ausgesprochen.

Amir und Amar aus dem Iran umrahmten unsere Vollversammlung mit ihrer wunderschönen Musik (Piano und Gitarre)