Filmpräsentation „supa modo“

Wir freuen uns im Rahmen der Kulturwochen auch heuer wieder in Zusammenarbeit mit „Perspektive Kino Amstetten“ den Film „supa modo“ zeigen zu können.

Inhalt:

Als ihre Mutter Kathryn (Marrianne Nungo) sie aus dem Krankenhaus abholt und zurück nach Hause bringt, steht bereits fest, dass Jo nur noch wenige Monate zu leben haben wird. Aus Sorge um ihre Gesundheit verbietet ihre Mutter dem schwer kranken Mädchen jede übermäßige Belastung – doch gemeinsam mit ihrer Schwester Mwix (Nyawara Ndambia) kann Jo immer wieder heimlich Ausflüge ins Dorf unternehmen und allen Menschen zeigen, welche Superkräfte sie hat. Als das Unausweichliche näher rückt, beschließt das Dorf, Jo ihren größten Traum zu erfüllen: Eine echte Heldin auf der Kino-Leinwand zu werden, ganz wie ihre großen Vorbilder. (Text entnommen aus: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/supa-modo-2018)

Über den genauen Vorstellungsort, sowie Zeitpunkt werden wir Sie noch informieren.

(Foto entnommen aus: justwatch.com)